Entgegen dem Marketing-Mainstream

Wir begrüßen herzlich den Neuzugang im Bullshit-Bingo: Multichannel.

Digitalisierung ist kein Selbstzweck!

Digitalisierung ist ein Prozess. Kein Produkt. Seit 20 Jahren beschäftigen wir uns mit digitalen Konzepten. Der digitale Wandel inspiriert und bietet unendliche Möglichkeiten. Aber er fördert auch Technikglaube und immer neue "Säue, die durchs Dorf getrieben werden".

Wir lieben Digitales. Bevor wir aber technisch werden, haben wir über die Strategie, das Konzept und eine effiziente Umsetzung nachgedacht. In Onlineprojekte bringen wir daher auch immer unser Know-How und unsere Erfahrung ein. Das führt manchmal auch dazu, dass ein angefragtes Projekt etwas ganz anderes wird. Oder auch dazu, dass wir lokalen Apotheken keine Shops anbieten.

"Mulitchannel" hat sich als nicht funktional erwiesen. Kunden nutzen lokale Shops nicht in dem Maße, wie sie Kosten und Risiken verursachen. Wenn Beratung und Service die strategischen Argumente für die Vor-Ort-Apotheken sind, dann gilt es, diese Themen zu "digitalisieren". Produktwerbung, Angebote und Vorbestelloptionen schließt das nicht aus.

per­ma­nent. digitale Betreuung

Wann haben Sie das letzte mal "gegoogelt"?
Webseiten sind heute Ausgangspunkt für eine komplexe Marketingentwicklung. Sie dürfen dabei vor allem nicht sein: Standard.

Die Welt der Informationen spielt sich im Internet ab. "Googlen" - ob am Computer oder auf dem Handy - löst fast alle Fragen des Alltags. Nur wer sich inhaltlich "positioniert" kann gefunden werden. "Content" ist, was zählt. "Unique" muss er sein - einzigartig.


Ist ein Unternehmensauftritt austauschbar, straft nicht nur Google ihn ab - auch die Besucher, die keine Informationen finden, die sie als relevant erachten.


Für uns ist die Webseite daher keine statische Einrichtung mehr. Sie ist Imagebroschüre, Leistungsschau, Informationsweg, Vorbestellsystem, Rekruitingplattform, und vieles mehr. Vor allem Ausgangspunt für eine digitale Kommunikationsstrategie.

Content-Marketing

Die Nummer Eins im Marketing-Mix.
Wenn Sie als Apotheke etwas zu sagen haben. Tun Sie es. Wir liefern den optimalen Support dazu.

Um zu kommunizieren, benötigt man einen Plan. Wir entwickeln diesen individuell und auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten. Für die initiale Entwicklung der Webseite bis hin zum Redaktionsplan für die kontinuierliche redaktionelle Betreuung ihrer digitalen Kanäle wie Webseite, Social Media, Newsletter und Google.


Wir arbeiten mit Fotografen, die Erfahrungen damit haben, aus der Apotheke eine Geschichte zu machen. Dabei entsteht dann Material, was das ganze Onlinemarketing trägt.

Google

Was für die Kunden das Internet ist.
Der Weg ins Internet führt bei den meisten Menschen über Google. Mittlerweile werden dort auch alle Apotheken lokal gefunden. Gut, denn die meisten Suchen beziehen sich auf das lokale Umfeld.

Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Denn wird man auch gefunden, wenn die Kunden nicht nach Apotheke suchen, sondern nach "Botendienst, Kompressionsstrümpfen oder Naturheilkunde"?

Dabei spielt der Inhalt und die Machart der eigenen Seite eine Rolle.


Aber auch in Google direkt gibt es zahlreiche Maßnahmen, die eigene Apotheke zu mehr Online-Frequenz zu führen: Mit einem umfassenden MyBusiness-Profil kann Google auf lokale Anfragen besser Antworten. Z.B. mit den genauen Öffnungszeiten. Oder einem 360°-Rundumblick in Maps.


Wir betreuen Sie auch in diesen Fragen digital.

Unser Angebot:

Digitale Betreuung
Content-Marketing von der Webseite bis zur redaktionellen Betreuung aller digitalen Kanäle. Kein Standard, sondern individuell und vom Umfang und Budget auf Ihre Anforderungen angepasst.