Entgegen dem Marketing-Mainstream

Die Zukunft der Apotheke ist Premium, nicht Discount.

Das En­de der Loya­li­tät –
oder war­um die Apo­the­ke neue Stamm­kun­den braucht!

Kunden sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Die Apotheke muss der steigenden Gleichgültigkeit der Kunden bei der Wahl des Vertriebskanals und der gleichzeitigen Preissensibilisierung etwas gegenüber setzen. Dabei hat die Apotheke eine viel bessere Ausgangslage, als der klassische Einzelhandel. Denn die Apotheke kennt Ihre Kunden. Zumindest theoretisch.

Apotheken, die den Dialog mit Ihren Kunden nicht forcieren, verlieren nicht nur die Bindung, sondern auch die Möglichkeit, den qualitativen Vorsprung der Vor-Ort Apotheke zu manifestieren.

Daher entwickeln wir datengestützte Dialogkonzepte. Von klassischen Direkt-Mailings (an Bestandskunden sowie neue Zielgruppen z.B. Ärzte, Pflegedienste, Endkunden) bis hin zu komplexen CRM-Projekten auf Basis der Datenstrukturen in der Apotheke.

per­ma­nent. plus­ca­re

Au­to­ma­ti­sier­te Af­ter­sa­le­kom­mu­ni­ka­ti­on für Apo­the­ken
Insbesondere in der Apo­the­ke gilt: Ein Kauf ist kein Zu­fall, son­dern ei­ne Kon­se­quenz aus der ak­tu­el­len Le­bens­si­tua­ti­on des Kun­den. Kom­mu­ni­ka­ti­on ist für Kun­den ge­nau dann re­le­vant, wenn man den Mensch in sei­ner Le­bens­si­tua­ti­on er­reicht.

Mit unserem Projekt "permanent. pluscare" haben wir eine datenbasierte Technologie umgesetzt, die es ermöglicht, Menschen automatisch und personalisiert in Ihrer aktuellen Lebenssituation zu erreichen. Kein Mailing an 3.000 Kunden, sondern "Just-in-Time".

Beispiel? Denken Sie an einen Kunden, der sich heute zur Kundenkarte angemeldet hat. Wäre es nicht nur qualitativ sinnvoll, sondern auch frequenzsteigernd, wenn er eine Woche später ein Willkommensbrief bekäme, in dem nicht nur die Vorteile ausführlich dargelegt werden (Bestätigung), sondern auch ein Willkommensgutschein für den nächsten Besuch.

Oder: Der Kunde, der ein erklärungsbedürftiges Produkt erworben hat. Er erhält ein Schreiben (auch digital), das die Anwendung noch einmal erläutert.

per­ma­nent. datacare

Optimierung des Datenbestandes
Die Arbeit mit Daten erfordert Pflege und Aufmerksamkeit. Gerade für Apotheken sind aktuelle und vollständige Daten wichtig. Fehler können schnell zu Missverständnissen und Problemen führen. Wir helfen, den Datenstand "auf dem Laufenden" zu halten.

Gerade Sterbedaten machen die Datenpflege in der Apotheke komplex. Mittels Kooperation mit einem Partner können wir Ihren Adressdatenbestand qualifizieren, indem Sterbefälle identifiziert und herausgefiltert werden. Ergänzend können die Daten "aufgefüllt", d.h. Lücken in den Datensätzen, z.B. durch eine fehlende Hausnummer o.Ä. verbessert werden.

per­ma­nent. dialog

Direct-Mailings mit Rücklaufgarantie
Wir wissen, wie man aus jedem Cent für eine Aussendung mehr Kunden herausholt. Die durchschnittlichen Rückläufe bei normalen Mailings: 1 - 5 Prozent. Die durchschnittlichen Rückläufe bei unseren Dialog-Karten: 9 - 13 Prozent. Spitzenwert bei der Apotheke im Seerhein-Center, Konstanz: 21 Prozent!

Keine Massenpost, sondern persönliches Anschreiben.


Sorgen Sie mit einfachen Mitteln für eine bessere Erfolgs-Quote. Gutscheinelemente machen die Mailings nachweisbar attraktiver und erhöhen die Zahl der Kunden, die darauf mit einem Besuch in der Apotheke reagieren. Personalisierungen erhöhen nochmals die Rückläufer. Individuelle Texte, personalisierte Ansprache, Unterschrift. Geburtstagsmailings liefern wir auch schon terminlich vorsortiert an.

Verkaufsförderung à la Karte.


Nutzen Sie unsere Erfahrung und profitieren Sie von unseren Karten-Ideen, inkl. Gutschein und originellen Textvorschlägen. Erstklassige Papier- und Druckqualität erzeugen eine professionelle und hoch emotionale Ansprache. Die Karten werden eigens für Ihre Apotheke gedruckt, Ihr Apothekenteam wird von uns auf die Aktion vorbereitet. Wenn Sie etwas außerhalb der Reihe wünschen, realisieren wir Sonderaktionen ebenfalls kostengünstig und schnell.