Ändern der Servereinstellungen in Ihrem E-Mail-Programm


Wir haben einen neuen E-Mailserver eingerichtet. Dies erfordert die Anpassung der Einstellungen in Ihrem E-Mailprogramm. Hier haben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die gängisten Mailprogramme erstellt.


Für Outlook

  • Öffnen Sie Outlook.

  • Klicken Sie auf Datei und wählen das zu ändernde Konto aus.

  • Klicken Sie nun auf „Kontoeinstellungen“ und anschließend auf „Profile verwalten“.

  • Wählen Sie „Ja“ aus um fortzufahren.

  • Wähle Sie nun den Punkt „E-Mail-Konten“ aus.

  • Anschließend klicken Sie bitte auf das zu bearbeitende Konto und anschließend auf ändern.

  • Es öffnen sich die Kontoeinstellungen.

  • Diese passen Sie bitte wie folgt an:
  • Klicken Sie anschließend auf weiter.

  • Nun prüft Outlook die Einstellungen.

  • Nach Abschluss der Prüfung, klicken Sie auf „Schließen“

  • Als letztes klicken Sie auf Fertigstellen


  • Nun können Sie alle Fenster schließen und Ihre Einstellungen sind geändert.

Für den Thunderbird

  • Öffnen Sie Thunderbird


  • Wenn Sie den Menüpunkt „Extras“ nicht über dem Punkt „Adressbuch“ haben, dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die leere Fläche neben „Antworten“

  • Nun klicken Sie auf „Menüleiste“


  • Nun sollte der Menüpunkt „Extras“ zu sehen sein. Klicken Sie diesen an und gehen danach zu „Konten-Einstellungen“

  • Wählen Sie die zu ändernde E-Mail-Adresse aus und klicken Sie darunter auf „Server-Einstellungen“

  • Tagen Sie bei „Server“: permanent-mail.de ein


  • Wechseln Sie nun in der linken Spalte zum Punkt „Postausgangs- Server (SMTP)“
  • Wählen Sie „Hinzufügen“
  • Füllen Sie die Kästen wie oben angegeben aus und klicken Sie auf „OK“

  • Gehen Sie nun in der linken Spalte erneut auf Ihre E-Mail-Adresse

  • Wählen Sie nun unten im rechten Kasten unter „Postausgangsserver (SMTP)“ Ihren gerade angelegten Server aus

  • Nun sind Sie fertig und alles sollte funktionieren

Für Windows Live Mail

Öffnen Sie Windows Live Mail


  • Gehen Sie oben links auf „Datei“ und wählen Sie „Optionen“ aus.

  • Nun klicken Sie auf E-Mail-Konten

  • Wählen Sie Ihr zu änderndes E-Mail-Konto aus und klicken Sie rechts auf „Eigenschaften“

  • Als nächstes wählen Sie das Reiter „Server“ aus.

  • Füllen Sie die beiden Kästen wie folgt aus:


  • Klicken Sie nach der Änderung auf „OK“

  • Nun sind Sie fertig.